• Home
  • /
  • Author: Emilie
Wochenrückblick #14 - LA MODE ET MOI, der Blog aus Köln

Wochenrückblick #14

Das Osterwochenende habe ich als kleine Blog-Auszeit genutzt. Daher gibt es den Wochenrückblick ausnahmsweise an einem Dienstag. In der letzten Woche war ich doch recht viel unterwegs, denn ich bin aktuell auf der Suche nach einem Auto. Meine Posts der vergangenen Woche Boho Pantolette mit Absatz Sushi-Essen in Köln: Daikan Izakaya Bar Wochenrückblick #13 Meine…

Pantolette mit Pompoms, Pantolette mit Absatz, Blockabsatz, Absatz in Holzoptik, Pantoletten, Blog Köln, Fashionblogger, Boho Sandalen, Mules, Mules-Trend

Boho Pantolette mit Absatz

Die Festival-Saison wird mit dem Coachella an diesem Wochenende gefühlt eröffnet. Damit einhergehend begegnen uns natürlich nun auch der Boho- und Hippie-Trend. Als ich diese Boho Pantolette von Zara gesehen habe, war es um mich geschehen: Holz-Absatz, Pompoms, Quasten und Webmuster. Da schlug mein Herz höher. Auch wenn die Pantolette natürlich nicht festivaltuglich ist, würde…

Sushi-Essen in Köln: Daikan Izakaya Bar – LA MODE ET MOI, der Blog aus Köln

Sushi-Essen in Köln: Daikan Izakaya Bar

Auf meinem Instagram-Account habe ich bereits mehrere Fotos meiner Besuche im Daikan veröffentlicht. Da ich so begeistert vom Sushi war, möchte ich das Daikan gerne auch hier auf dem Blog vorstellen. Für euer nächstes Sushi-Essen in Köln kann ich es einfach nur empfehlen. Qualitativ hochwertiges Sushi Die Sushi-Kreationen klingen durchweg himmlisch und weichen auch vom…

Wochenrückblick #13 - LA MODE ET MOI, der Blog aus Köln

Wochenrückblick #13

Die vergangene Woche war die erste Woche nach dem Ende meines Jobs. Ich habe mir viel vorgenommen, damit keine Langeweile aufkommt. Frühstücken, Verabredungen, Zeit mit meiner Schwester verbringen und die Sonne genießen. Mir ist es sehr gut ergangen und ich hoffe, dass noch ein wenig dauert, bis mir die Decke auf den Kopf fällt. Meine…

Wochenrückblick #12 - LA MODE ET MOI, der Blog aus Köln

Wochenrückblick #12

Die letzte Woche war für mich sicherlich spannend. Denn ich hatte meine letzten Tage in meinem alten Job. Ich gehe sicherlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich bin sehr dankbar für die letzten Monate und für alles, was ich erlebt und gelernt habe. Ich bin aber auch sehr gespannt auf mein „neues Leben“…

123