19 Ziele für das neue Jahr 2019 - LA MODE ET MOI

19 Ziele für das neue Jahr 2019

Wir sind nun schon ein paar Tage in 2019 und ich möchte heute meine Ziele für das neue Jahr teilen. Grundsätzlich halte ich nichts von Vorsätzen, aber dazu habe ich euch schon im letzten Jahr einen kurzen Abriss gegeben. Ich habe lieber Ziele, die auch messbar sind und wo ich am Ende einer bestimmten Zeit checken kann, ob ich mein Ziel erreichen konnte. Daher lege ich jetzt gleich mit meinen neunzehn Zielen los, in jeweils einem Satz, ganz kurz und knackig.

  1. Ein Yoga-Studio in München finden und regelmäßig zu den Kursen gehen.
  2. Mein 6-Minuten-Tagebuch auch wirklich täglich ausfüllen.
  3. Den Kayla BBG 1 komplett innerhalb der ersten Jahreshälfte durchziehen.
  4. Eine Woche vegan leben.
  5. Meinen glutenfreien Content auch in Form von Videos auf Youtube veröffentlichen.
  6. Jeden Monat ein neues Café/Restaurant in München ausprobieren.
  7. Meine Ski-Skills weiter verbessern und min. zwei Mal Skifahren.
  8. Ein Mal die Woche laufen gehen.
  9. Das Schloß Nymphenburg von innen besichtigen.
  10. Jeden Monat ein Buch lesen.
  11. Einen City-Trip nach Skandinavien – Kopenhagen oder Stockholm #glutenfreiesparadies.
  12. Ein Konzert besuchen.
  13. Ein Fotoalbum über das Jahr 2018 erstellen.
  14. Meine Steuer vor März fertig machen.
  15. Die Küche aussortieren (ich besitze viel zu viele Dosen, Becher und einfach Küchenkram, den wir nie benutzen).
  16. Monatlich an eine karitative Einrichtung spenden. Habt ihr Vorschläge?
  17. Alle drei großen Vorsorgeuntersuchungen (Zahnarzt, Gynäkologie, Hautarzt) im ersten Quartal erledigen.
  18. Den Nachmittags-Cappuccino wieder sein lassen.
  19. Mindestens zwei neue Rezepte in der Woche aus meinen Kochbüchern und -Zeitschriften ausprobieren.

Habt ihr euch auch Ziele gesetzt oder Neujahrvorsätze notiert? Wenn ja, welche? Ich bin neugierig darauf was ihr euch vorgenommen habt!

19 Ziele für das neue Jahr 2019 - LA MODE ET MOI

Rückblick: Zielerreichung 2018

Hier auf dem Blog habe ich im letzten Jahr auch meine Ziele für 2018 veröffentlicht. Daher möchte ich nun zurückblicken und schauen, welche ich davon erreichen konnte.

Meine Werte finden und in mich hineinhören – Ich hatte noch zwei weitere Workshops im vergangenen Jahr und konnte besonders an meiner Kommunikation arbeiten. Dieses Ziel wird sicherlich über lange Jahre bestehen und ich habe daran sicherlich auch 2018 gearbeitet. Hier bin ich ganz zufrieden mit der Entwicklung.

New York – Diese Reise habe ich 2018 nicht gemacht und realistisch gesehen wird das auch 2019 nichts. NY ist immernoch ein absolutes Traumziel, aber ich habe viele schöne andere Reisen & Tripps geplant, sodass ich das gerne aufschiebe.

Beauty: Eine Hautanalyse – Rund um Ostern habe ich eine Hautanalyse bei Babor machen lassen und dann sogar im Spätsommer bei Caudalie nochmals. Leider waren beide Ergebnisse unterschiedlich, sodass ich nicht genau weiß was ich daraus ableiten kann… Laut Babor habe ich eine trockene Haut, die Feuchtigkeit braucht und laut Caudalie soll ich ausgleichende Produkte für einen ebenmäßigen Teint nutzen. Nun ja…

Beauty-Produkte aufbrauchen – Hier bin ich brav dabei, habe aber noch einiges vor mir – besonders Duschgele!

Regelmäßiger Gesichtsmasken machen – Hier bin ich schon besser geworden und es gibt viele Wochen, in denen ich zwei bis drei Gesichtsmasken mache. Es gibt aber auch Wochen wo ich keine einzige mache. Ist also ausbaufähig.

Wie schaut denn eure Zielerreichung aus? Habt ihr eure Ziele/Vorsätze geschafft?

6 Comments

  • Tina

    10. Januar 2019 at 13:09

    Erstmal noch Happy New Year und alles Liebe für 2019 🙂
    Deine Pläne klingen echt spannend, gerade auch kleinere Zeile wie neue Cafes testen oder das Schloss besichtigen finde ich super – so eine ToDo Liste habe ich auch für Berlin angelegt 🙂

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    Antworten
  • Lena

    6. Januar 2019 at 19:32

    Ich finde deine Ziele wirklich toll und spannend. Bin sehr gespannt, welche du davon erreichst.
    Und würde mich freuen, wenn du die Ergebnisse mit uns teilen würdest.
    Ich fliege sogar dieses Jahr nach NY und freue mich wahnsinnig.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutlifeblog.de/

    Antworten
  • Tina Carrot

    4. Januar 2019 at 11:37

    Hahahah, liebe Emilie – ich musste gerade so lachen, als ich das mit der Steuererklärung gelesen habe! Das nehme ich mir auch jedes Jahr vor und irgendwie klappt es nie. Vielleicht ja in diesem Jahr bei mir. 🙂

    Einige Ziele für mein Jahr 2019: endlich mein Studium beenden, glücklich sein, ein Two-Pack und eine Reise nach London ( so lange der Brexit noch nicht vollzogen wurde). 🙂

    Ich hoffe, dass ich alle davon erreichen werde! 🙂

    Ganz liebe Grüße und eine motivierten Start ins neue Jahr,
    Tina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar