Wochenrückblick #23 - LA MODE ET MOI, der Modeblog

Rückblick #23 + Gewinnspiel

Der August stand natürlich komplett unter dem Zeichen „Wohnungssuche“. Leider hat das nicht wirklich geklappt – der Wohnungsmarkt hier in München ist der absolute Horror – und ich bin nun nochmal eine zweimonatige Zwischenmiete eingegangen, um überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Es ist wirklich bitter, wie viele Wohnungen ich mir angesehen habe. Teilweise als Massenbesichtigung mit an die 50 Leuten oder auch mal nur zu zweit oder zu dritt. Aber von Mal zu Mal lernt man dazu und jetzt zuletzt habe ich es geschafft, immerhin so einen Eindruck zu hinterlassen, dass ich zumindest eine Absage erhalten habe. Denn oftmals hört man nie wiede was von den Maklern… Nun ja, hoffentlich gibt es bald mal eine Zusage!

Gewinnspiel mit CaseApp + 20% Rabatt

Werbung // Ich durfte mir netterweise drei Handyhüllen für mein iPhone bei CaseApp gestalten. Ich habe mich für die sommerlichen Prints mit Zitronen und Palmen entschieden sowie ein etwas dunkleres, stimmungsvolles Motiv von Cocorrina mit dem Schriftzug ‚Just Chill‘. Ich finde es wikrlich cool, dass man bei den Cases sein eigenes Design drucken lassen kann und nicht an vorgegebene Prints gebunden ist. Bei CaseApp bekommt ihr Hardcases, entweder matt oder glännzend. Meine ‚Just Chill‘-Hülle sowie die Zitronenhülle sind matt, die Palmen glänzend. Aktuell mag ich die glänzende Variante lieber.

Gemeinsam mit CaseApp verlose ich nun ein Case eurer Wahl auf der Homepage von CaseApp. Ihr könnte euch also eure eigene Hülle umsonst gestalten. Was ihr dafür tun müsst? Kommentiert einfach unter dem Post, dass ihr am Gewinnspie teilnehmen möchtet und schon seid ihr dabei! (Kommentare bis zum einschließlich 4.9.2017 werden berücksichtig, Teilnahme ab 18 Jahren, der Wert des Gewinns wird nicht ausbezahlt, Rechtsweg ausgeschlossen)

Außerdem bekommt ihr alle unabhängig vom Gewinnspiel mit dem Code LAMODEETMOI.20 satte 20% Rabatt auf eure Bestellung bei CaseApp.

Meine Posts der vergangenen Wochen

Die letzte Woche auf Instagram

Wochenrückblick #23 - LA MODE ET MOI, der Modeblog

Mein Rückblick

Unabhängig von der miserablen Wohnungssituation haben wir hier einen wundervollen Sommer. Viele sonnige und warme Tage haben dazu geführt, dass ich oft am See oder der Isar war. Oft bin ich am Lerchenauer See, da er für mich einfach wunderbar zu erreichen ist. Aber auch den Aschheimer See (aufgeschütteter Sand, kostenfreie Liegen, leider kann man aufgrund der Wasserski-Anlage nicht richtig schwimmen) und den Starnberger See (Pecha Beach, fanden wir super) haben wir erkundet. Hoffentlich bleibt das Wetter noch eine gute Zeit so schön, dann wollen wir mal die Bergseen erkunden.

Am vergangenen Wochenende stand zudem ein Kurztripp nach Zürich an, da wir eine Freundin zum Geburtstag überrascht haben. Das geht von München aus wirklich sehr gut, es gibt eine angenehme Direktverbindung mit dem Bus und die Fahrt dauert drei dreivierte Stunden. Die Überraschung ist uns gelungen und es hat total viel Spaß gemacht. Nach einem unglaublich leckeren Brunch im Bebek ging es dann Sonntag Mittag wieder zurück nach Minga.

Außerdem habe ich begonnen, wieder auf Kleiderkreisel Klamotten zu verkaufen und bin schon ein wenig was los geworden. Schaut also gerne auf meinem Kleiderkreiselprofil (Emelaya) vorbei. Ich verkaufe Schuhe in Größe 38 sowie Klamotten in den Größen 38, M und L.

Neu ausprobiert

Katopazzo (Amalienstraße 87, 80799 München): Im Katopazzo bekommt man mexikanisch angehauchtes Essen. Es gibt Bowl, große Platten für 2 Personen, gutes Fleisch. Ich habe eine Bowl gegessen, die Tokio Drift die etwas scharf ist und mein Freund hat Steak gegessen. Beides war sehr lecker und wir waren wirklich begeistert. Wir werden bestimmt wieder hin gehen,

Hungriges Herz (Fraunhoferstraße 42, 80469 München): Hier sind wir eher zufällig gelandet. Das Hungrige Herz ist eher ein Café, aber abends gibt es auch Pizza und Bowls. Ich habe mich natürlich für letzteres entschieden und zwar sogar für eine vegane Bowl. Die war sehr lecker und reichhaltig, ich bin total satt geworden.

Ausblick

Ich hoffe natürlich, dass sich in der kommenden Woche die Wohnsituatione finalisiert. Anfang September bin ich außerdem beruflich viel in der Heimat, womit sich die Arbeit mit dem Privaten einfach wunderbar verbinden lässt.

*Das Gewinnspiel und die Rabatt-Aktion entstehen in freundlicher Zusammenarbeit mit CaseApp

32 Comments

Schreibe einen Kommentar

*